Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Typhoon ECU

  1. #11
    Naja mit Glück ist die ums Plug an Play ( manchmal auch Plug an pray )

    Das Ding ist wenn es läuft sehr gut und man sieht es nicht ;)

    Du hast gute Software dafür die in deutsch ist ;)

    http://www.tunerstudio.com/index.php/downloads

    Nachteil es kennen sich recht wenige aus und dougie ist nur noch wenig hier unterwegs ;) es gibt aber ein file für den 1380 der als Grundeinstellung recht gut läuft :)

    Es gibt sehr gute Anleitungen für die UMS ( megasquirt 1 )

    Drum würde ich mir einfach die Unterlagen von Peter bestellen und damit kann jeder halbwegs begabte Mensch das einstellen ;)

    http://no-limits-motorsport.de/shop/...id_category=13

    Lg lars

  2. #12
    Ok vielen Dank Schon mal für die Erläuterungen ^^

    Wenn ich das jetzt richtig verstehe kann ich mit Ums und Typhoon die Leistung gleich gut steigern, wobei ich aber bei der Typhoon noch paar Umbauten in Form von Einspritzung und ruhender Zündung ect. verbauen muss wärend die Ums einfach nur die Ecu ersetzt und programmiert werden muss?

    Wäre also die Ums theoretisch sinnvoller....da weniger Umbauten

  3. #13
    Mit der ums kannst du quasi alles einstellen :) unter anderem länger einspritzen lassen und die Zündung anpassen und das bringt natürlich Leistung :)

    Bei der englischen Variante hast du noch eine andere Einspritzung die auch nochmal Leistung bringt :)

    Soll heißen wenn du mit deinem Motor zufrieden bist er mit der ums noch paar pferdle rausholst würde ich die ums nehmen :)

    Wenn du noch zusätzlich mehr power werden soll das englische dingens ;)

    Lg Lars

  4. #14
    Also mehr Power ist immer gut ^^ Natürlich nur solange man die Standfestigkeit des Motors nicht gefährdet.

    So Plus minus, was denkst du wie viel PS mit der UMS bzw mit *dem englischen dingens* machbar wären? ^^

    Was mich bloß irritiert ist das mir mein Fachhändler 2 Varianten der Typhoon angeboten hat. Einmal die teure mit dem Ansaugkrümmer, und einmal nur die, die ich bereits zu Beginn erwähnt hatte, wo ihr meintet das wäre nur ein Upgrade. Aber vlt hat er sich ja da auch geirrt.

    Ich möchte halt ungern so ein "brutales" Einspritzkit mit Krümmer und Sportlufti -vorallem Sportlufti, davon halt ich gar nix- einbauen. Solange das alles halbwegs original aussieht ist mir das Egal, und den Hütern des Gesetzes auch (;

  5. #15
    Naja ein 1380 mit ordentlichem Kopf gescheiter nockenwelle angepasster Zündung und Einspritzung sollte schon um die 90-100 ps bringen :)

    Die Orginal Einspritzung ist dann eben der Flaschenhals ;) die typhoone Einspritzung wird sicherlich nochmal 10 ps bringen wenn das ganze abgestimmt ist :)

    Das sind aber nur Schätzwerte den für bessere Angaben müsste man mehr über den Motor wissen ;)

    Kenn mich aber mit 1380 auch nicht mega aus fahre lieber Orginal ;)

  6. #16
    Ok vielen Dank für die Infos. (:

    Ich werde mal probieren mich über beide Systeme zu informieren. Aber der Motor muss sowieso erstmal eingefahren werden (Stand 1300 km), ehe ich mich daran mache (;

  7. #17
    Die systeme sind ja nicht so unterschiedlich ;)

    Mit beiden kann man die Sachen einstellen :)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •