Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: GT Felgen - 165er ohne Verbreiterung?

  1. GT Felgen - 165er ohne Verbreiterung?

    Tag!

    Passen auf einem Clubman die 1275GT Felgen mit 165ern auch ohne Verbreiterungen? Oder lieber 145er? Der Wagen hat vorne wie hinten breite Trommeln. Hab' Ich erstmal keine Lust zu, das zu ändern. Sollte ja der Spurbreite der Scheibenbremse entsprechen. Ich muss aber Reifen bestellen...

    Bedankt!

    Gruß,
    Jan

  2. #2
    Diese Alufelgen waren ursprünglich auf einem Clubman GT ohne Verbreiterungen.
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...70038-223-7433
    Bei mir gibt es:
    Cabrio - Bausätze (Selbstumbau Mini ab Baujahr 1970 zum Vollcabrio)

    Anhängerkupplungen für alle Classic Minis ( Mit TÜV nach den neuesten Prüfanforderungen 94/20/EG bzw. ECE55 - 01)
    Sekunden HiLows zur schnellen Fahrwerks - Höhenanpassung bei Anhängerbetrieb
    Sonder - Nachbauteile in Bestqualität
    mail: LLpriv@freenet.de

  3. Hallo, meines Wissens wurde der Mini Clubman 1275 GT in Deutschland gar nicht ohne Verbreiterungen verkauft (ABE), d.h. ohne Verbreiterungen müßte er gar keine Zulassung bekommen oder liege ich da daneben?
    Viele Grüße

  4. #4
    Meines Wissens waren original die verbaut:

    Rubery Owen 'Rostyle', 4.5x10", gibt es baugleich von Firestone und Fergat

    Müssten mit 165er ohne Verbreiterung funktionieren.
    Habe noch einen Satz der Firestone.

  5. Die Antwort von 'Wovie' ist die einzig Richtige.
    Ronal Felgen in 5x10 hat es nun auf dem GT wirklich nicht gegeben.

    Rostyle 4.5x10 und wegen der ET mit 165/70x10 dann fahrbar, wenn negativ gestellt wird, sonst nicht.

    Das sollte ein 'Minifritze' aber wissen, wenn er Reifen für den Mini vertreibt.
    Aber das nur nebenbei.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  6. Bedanke mich für die Antworten! :)

    Das Fahrwerk soll eh aufgerüstet werden, dann halt alles auf einmal. Danke!

    Gruß,
    Jan

  7. #7
    Nur mal zur Klarstellung möchte ich darauf hinweisen, dass die angebotenen Ronalfelgen 5x10 auf meinem Clubman GT montiert waren !
    Natürlich waren 1,5 Grad Negativarme montiert und die Reifenlauffläche war damit ausreichend abgedeckt.
    Wie der Clubman GT serienmäßig ausgestattet war, kann man auf dem Foto gut erkennen.

    Bei mir gibt es:
    Cabrio - Bausätze (Selbstumbau Mini ab Baujahr 1970 zum Vollcabrio)

    Anhängerkupplungen für alle Classic Minis ( Mit TÜV nach den neuesten Prüfanforderungen 94/20/EG bzw. ECE55 - 01)
    Sekunden HiLows zur schnellen Fahrwerks - Höhenanpassung bei Anhängerbetrieb
    Sonder - Nachbauteile in Bestqualität
    mail: LLpriv@freenet.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2015, 10:49
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 10:27
  3. 165er 10" ohne Verbreiterung
    Von Kai im Forum Fahrwerk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 20:32
  4. 165er Reifen ohne Verbreiterung = TÜV Ärger??
    Von glange im Forum Karosserie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.01.2004, 17:06
  5. verbreiterung bei 165er
    Von milian im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2003, 19:59

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •