Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Mal wieder Bock auf ´nen Öl-Fred!?

  1. Zitat Zitat von JumboHH Beitrag anzeigen
    Aktueller Ölpreis bei BMW für 5W30 31,50€!
    ..... und die gleiche Plörre kostet im Netz 5,90.

  2. #32
    .... und warum kauft man das im Netz und geht nicht zu seinem örtlichen Schmierstoffhändler, bei dem man sein Altöl im Austausch auch gleich wieder los wird?

    Gruß. Martin.
    Jung sein ist doch keine Frage des Alters!

  3. Zitat Zitat von Norton Beitrag anzeigen
    .... und warum kauft man das im Netz und geht nicht zu seinem örtlichen Schmierstoffhändler, bei dem man sein Altöl im Austausch auch gleich wieder los wird?

    Gruß. Martin.
    Moderne Zeiten, das Altöl wird zuhause abgeholt.

    https://www.motoroel-direkt.de/altoelentsorgung.html

  4. #34
    Sorry, ist mir zu doof! Muss ich mich wieder nach irgendwem richten....
    Ruf meinen Händler an, was ich haben will, geh zu ihm hin, stell meinen Kanister mit dem alten Öl hin und nehme den frischen mit. Kann noch das eine, oder andre mit ihm bequatschen.
    Und ich kauf das in der 20 bzw 25L-Kanne und nicht 5L-weise. Und mit dem alten Öl bin ich auch den leeren Kanister los.
    Ich bin jetzt der letzte der früherwarallesbesser...... aber nicht alles in unsrer heutigen Welt ist digital wirklich besser. Manche Dinge löst und klärt man eben doch besser von Angesicht zu Angesicht, oder wenigstens am Telefon.

    Und bin jetzt in meinem SPI 10W40 (allerdings mit anständiger Spezifikation, API-SL) 9500km gefahren, bei 10000 kommts jetzt dann raus. Hat sich kalt immer noch genauso hakelig geschalten, wie bei Kilometer null und bei 20W50. Also immer noch nicht kleingeschert. Getriebe geht einwandfrei (Kilometerstand über 140000). Das malade Diff, war und wäre so und so malad gewesen, weil die Fiber-Anlaufscheibe hat und hätte es mit jedem andren Öl auch zerrieben.
    Hier wird wirklich viel dummes Zeug verbreitet, nach wie vor!
    Ob da das eine, oder andre hält, oder die Grätsche macht, liegt meiner Meinung nach am wenigsten am Öl und an unnatürlich kurzen Wechselintervallen. Montagefehler, falsche Handhabung, gute, oder schlechte Teile.....

    Gruß. Martin.
    Jung sein ist doch keine Frage des Alters!

  5. #35
    Dabei seit
    01 2002
    Ort
    N 37° 14.410' W 115° 48.700
    Beiträge
    7.226
    Martin:
    Zum ersten Abschnitt: Support your local dealer. Ganz einfach.

    Zweiter Abschnitt: Es kommt auf die Nutzung an. 5000km Autobahn sind anders zu bewerten als ein ausschließiches Stadtmobil.
    Ach ja...und zum Thema moderne lange Wechselintervalle:
    Einfach mal den Ventildeckel eines hochmodernen Autos nach bisschen Laufleistung abnehmen.
    POWER!!!!!!!!!!!!
    Jeremy Clarkson

  6. #36
    Einfach mal den Ventildeckel eines hochmodernen Autos nach bisschen Laufleistung abnehmen.
    Wenn man unseren Politikern Glauben schenkt, hat ein hochmodernes Auto keinen Ventildeckel.....

  7. #37
    Dabei seit
    01 2002
    Ort
    N 37° 14.410' W 115° 48.700
    Beiträge
    7.226
    hat ein hochmodernes Auto keinen Ventildeckel.....
    Stimmt auch wieder...
    POWER!!!!!!!!!!!!
    Jeremy Clarkson

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bock auf Schweißen?
    Von killero im Forum Projekte/Umbauten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 15:39
  2. bock auf treffen???
    Von lars im Forum Clubs / IGs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 19:42
  3. Bock geschossen beim Aufbocken
    Von rinder im Forum Karosserie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 18:22
  4. Bock auf Club !!??!!
    Von Schitzo im Forum Clubs / IGs
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 15:39
  5. Bald keinen Bock mehr !!
    Von Kölner im Forum Motor
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2004, 15:50

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •