Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Gummifederelemente - hinten zu hoch, vorne greift Gewinde nicht

  1. #11
    So hoch wie der stand- gute 15cm zu hoch- sind im Verbund Trompete-Gummielement und deren Sitz- Knuckle zur Schwinge- ca. 5cm zu viel Länge gewesen. Entweder wäre da wirklich fast nichts an Ort und Stelle gesessen oder wie oben gesagt: der Knuckle nicht im Topf.
    Geändert von phokos (11.08.2017 um 12:54 Uhr)

  2. #12
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.771
    zu 2. zum wechsel des federelementes muss der obere querlenker trotzdem raus...

    oder man schleift an den elementen 180° versetzt seitlich eine plane fläche dran...kann man machen, muss aber nicht unbedingt sein ;-)
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  3. @'Snafu'

    Ein wenig konstruktive Kritik, kein Klugschiß, denn dieser Mangel wird nach wie vor bestehen und der Knucklepfanne eine kurze Lebensdauer nur bescheren.

    Der Fehler --sitzt nicht am Platz/drin-- hätte auffallen müssen, wenn mit einem kleinen Haken die Gummilippe des Knuckles über den Rand der Pfanne -.-waserdicht-- gezogen worden wäre.

    Ist nicht paßiert bisher, sollte es noch, auch wenn es etwas fiegelinsch ist, wie ein hannoveraner Werkstattmann zu sagen pflegt.

    Wasser tritt sonst ein, zersetzt das Fett, der Bolzen arbeitet die Kappe durch.

    Alsbald macht es wieder 'tick-tick- von hinten, "dabei habe ich doch erst...."

    Also nicht vergessen. Vorn genauso wichtig.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  4. #14
    Ich setze den Knuckle vor dem Einbau der Pfanne in selbige. Dann ist das Überziehen der Gummikappe eine Kleinigkeit.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 23:06
  2. Gummifederelemente wechseln, vorne?
    Von lacorona im Forum Fahrwerk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 00:01
  3. Kupplung greift nicht
    Von Hacki083 im Forum Motor
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 17:44
  4. Gummifederelemente hinten wechseln?
    Von dadeppdo im Forum Fahrwerk
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 09:38
  5. Gummifederelemente vorne
    Von _AUDAX_ im Forum Fahrwerk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.12.2002, 16:49

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •