Seite 1 von 18 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 176

Thema: High-Tech Lenksäulen- Tieferlegung (HTL)

  1. #1
    Dabei seit
    03 2008
    Ort
    Plüderhausen
    Beiträge
    2.754

    High-Tech Lenksäulen- Tieferlegung (HTL)

    Angeregt durch Miniforfun (Link) bin ich im Begriff eine Kleinserie stabile Lenksäulentieferlegungen fertigen zu lassen.

    Die Frage ist nur wie viele...
    Besteht hier Interesse?

    Preislich wird das vermutlich ähnlich sein.
    • aus Edelstahl, gelasert, pulverbeschichtet (schwarz), top Verarbeitung
    • viel besser und stabiler, als das normale low budget Teil (Wem hat es das Ding noch nicht verbogen ?)
    • wird anstelle des normalen Halters montiert
    • sonst nur in Japan erhältlich
    Preis: 35.-€ + Porto & Verpackung. (vermutl 5.-€) **

    Gruß
    Veit


    (imho nicht für MPI ! )
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Veit (17.06.2009 um 12:57 Uhr)

  2. #2
    warum aus Edelstahl, wenn eh danach gepulvert wird?

    Wie wird das befestigt? Muss ich extra Löcher bohren?
    "Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch!"
    10" Bremse rockt

  3. #3
    soweit ich das verstehe nur mit orischrauben befestigt.

    also "einfacher" austausch...

    Max, der sein "billigteil" gar nicht schlimm findet...vll. fährt er einfach zu chillig?
    Ohne Mini aber ab jetzt immer oben ohne unterwegs...!:p

  4. #4
    Gast Guest
    Zitat Zitat von cypresshiller Beitrag anzeigen
    soweit ich das verstehe nur mit orischrauben befestigt.

    also "einfacher" austausch...

    Max, der sein "billigteil" gar nicht schlimm findet...vll. fährt er einfach zu chillig?
    jap du reisst nicht geug am lenkrad :)

    @jo das teil wird nur geschraubt oben 2 unten die eine abreissschraube :) ist recht hochwertig ;) veit lässt es schweissen ;)

  5. #5
    Zitat Zitat von Lupiter Beitrag anzeigen
    @jo das teil wird nur geschraubt oben 2 unten die eine abreissschraube :) ist recht hochwertig ;) veit lässt es schweissen ;)
    Gibt es die 2 Oberen Schrauben schon? oder muss ich die setzen? Bin gerade zu faul am Mini selbst zu schauen ;)
    "Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch!"
    10" Bremse rockt

  6. #6
    Gast Guest
    Zitat Zitat von Afterburner Beitrag anzeigen
    Gibt es die 2 Oberen Schrauben schon? oder muss ich die setzen? Bin gerade zu faul am Mini selbst zu schauen ;)
    ja gibt's aber auch abrissdinger werde demnächst das teil mal anbauen dann kann ich dir sagen ob es ein akt ist oder net :)

  7. #7
    Dabei seit
    03 2008
    Ort
    Plüderhausen
    Beiträge
    2.754
    Zitat Zitat von cypresshiller Beitrag anzeigen
    soweit ich das verstehe nur mit orischrauben befestigt.

    also "einfacher" austausch...

    Max, der sein "billigteil" gar nicht schlimm findet...vll. fährt er einfach zu chillig?
    Ist Deines denn noch gerade nach dem anziehen der unteren Schraube ? ;)
    Oder mal während dem lenken beobachtet?
    Oder wenn man sich beim Ein-/Aussteigen am Lenkrad festhält ?
    ;)



    Die oberen Schrauben gibt es schon.

    Ob die Teile aus 3 Teilen gelasert und dann geschweißt, oder aus einem Teil gebogen wird ist noch nicht ganz klar.
    Anfang nächste Woche ist "Baubesprechung", dann ist der Halter bei der Firma im CAD und die machen den passenden Vorschlag.

    Edelstahl wäre sicher nicht unbedingt nötig, aber es soll ja dem neuen USP-Standard entsprechen.
    Pulvern oder lackieren macht fast keinen Preisunterschied, deshalb gepulvert.

  8. #8
    Gast Guest
    Zitat Zitat von Veit Beitrag anzeigen
    Ist Deines denn noch gerade nach dem anziehen der unteren Schraube ? ;)
    Oder mal während dem lenken beobachtet?
    Oder wenn man sich beim Ein-/Aussteigen am Lenkrad festhält ?
    ;)



    Die oberen Schrauben gibt es schon.

    Ob die Teile aus 3 Teilen gelasert und dann geschweißt, oder aus einem Teil gebogen wird ist noch nicht ganz klar.
    Anfang nächste Woche ist "Baubesprechung", dann ist der Halter bei der Firma im CAD und die machen den passenden Vorschlag.

    Edelstahl wäre sicher nicht unbedingt nötig, aber es soll ja dem neuen USP-Standard entsprechen.
    Pulvern oder lackieren macht fast keinen Preisunterschied, deshalb gepulvert.
    der vorteil ist auch noch das das chromding jedem tüv prüfer der ahnung hat die tränen in die augen treibt :)

    ausserdem bietet veit ja sicher einen satz mit passenden schrauben an und dann hat man das rundumsorglospacket :)

  9. #9
    Klingt nicht schlecht. Intr. ist da, die Frage ist was es kostet;)
    www.minigarage.at die Miniwerkstatt im Osten Österreichs
    www.miniforum.at das Österreichische Miniforum

  10. #10
    Dabei seit
    03 2008
    Ort
    Plüderhausen
    Beiträge
    2.754
    Zitat Zitat von Lupiter Beitrag anzeigen
    der vorteil ist auch noch das das chromding jedem tüv prüfer der ahnung hat die tränen in die augen treibt :)

    ausserdem bietet veit ja sicher einen satz mit passenden schrauben an und dann hat man das rundumsorglospacket :)
    Punkt 1 - eben !
    Vor allem wenn das Ding verbogen ist usw...

    Punkt 2 - nö Du, aber die Schrauben sind bestimmt kein Problem.

    (Ich will hier nicht groß zum Teilehändler mutieren, ich finde nur das Teil gut und kenne beruflich eine Firma, die so was echt gut macht und dachte mir, ich weiß wie wo....)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •